Musica Viva DVD 1

14,95

Musica Viva DVD 1

Dieter Schnebel (*1930)

Ekstasis

für Sopran-Solo, Sprecher, 2 Kinderstimmen, Schlagzeug-Solo, Chor und großes Orchester

Kategorien: ,

Beschreibung

Musica Viva DVD 1

Werkangaben und Uraufführung


Dieter Schnebel (*1930)

Ekstasis

für Sopran-Solo, Sprecher, 2 Kinderstimmen, Schlagzeug-Solo, Chor und großes Orchester

Metropolis I – Beschwörung – Trance – Metropolis II – Trunken/Dionysos – Geheimnisse – Metropolis III – Unio mystica – Metropolis IV/ Cameval – Spiele – Angst(-lust) – Metropolis V/ Fanatismus – Angst II (Todes-Ekstase) – Prozession – Musikekstase (Metropolis VI) – Gratia

Textcollage vom Komponisten (u. a. Balint, Brecht, Brodkey, Buber, Meister Eckhart, Hölderlin, Kafka, Kierkegaard, Heiligenlegenden, Schamanen-, Zen- und Bibeltexte)

Komponiert 1996/97 und 2001/02

Auftragswerk des WDR Köln und der musica viva des Bayerischen Rundfunks

Verlegt bei Schott Musik International GmbH & Co. KG – Aufführungsmaterial leihweise erhältlich www.schott-musik.de

 

Teil-Uraufführung am 7. November 1997 in Köln, Philharmonie

Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Händelcollegium Köln (Einstudierung: Dieter Gutknecht)
Kölner Rundfunkchor (Einstudierung: Godfried Ritter)
Peter Eötvös, Dirigent
Isolde Siebert, Sopran
Rainer Röhrner, Schlagzeug

Uraufführung der vollständigen Fassung 22. Juni 2002 in München, Herkulessaal der Residenz,
im Rahmen der Konzertreihe „musica viva“ mit Live-Übertragung im Rundfunk Bayern 4 Klassik

Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Gustav Sjökvist, Choreinstudierung
Maxim Heller, Co-Dirigent

Isolde Siebert, Sopran
Isao Nakamura, Schlagzeug
Michael Hirsch, Sprecher
Sidonie von Krosigk und Nils Keller, Kinderstimmen
Henrike Paede, Tim Hennis und Katja Beer, Chorsolisten

Lothar Zagrosek, Dirigent

Aufführungsdauer der vollständigen Fassung ca. 55 Minuten

de_DE
de_DE
0
    0
    Einkaufswagen
    Einkaufwagen leerzurück zum shop